,

14. Ramsauer BIO Hoffest

Sölktal undBiofest 017

Start frei für das 14. BIO-Hoffest

Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche um 9 Uhr, danach geht es mit Pferdekutschen zum Frienerhof, wo um 10.30 Uhr das Fest offiziell beginnt.

Hier werden die Gäste voll biologisch verwöhnt – mit kulinarischen Spezialitäten und Getränken aus 100% biologischer Erzeugung.

Außerdem werden Kunsthandwerk, eine Modenschau von Sportmoden Schrempf mit der Dachsteinkönigin und ihren beiden Prinzessinnen, neues vom Lodenwalker, Kinderprogramm, Richard mit seinen Musikanten und als Artist „Mr. Marcus“ geboten. Auch heuer wird es wieder Info-Stände zum Thema „erneuerbare Energie“ geben. Außerdem wird das Autohaus Knaus Elektro-Fahrzeuge präsentieren.

Charity: Unter dem Motto „Ramsau bewegt sich“ veranstaltet der Lauftreff Kobaldhof eine Benefizaktion für den Ramsauer Sozialhilfefonds. Jeder Kilometer zählt – Aktion bis 18. Juli – die gesammelten Kilometer werden in Euros umgerechnet und beim Fest dem Sozialhilfefonds übergeben.