,

2. Fanwanderung – „Im Einsatz mit den Bergrettern“

heimatkanalfanwanderung-1330

2.Fanwanderung - Auf den Spuren der BergretterAm 14. September wanderten 150 begeisterte Serienfans der Fernsehsendung „Die Bergretter“ mit einem Team des TV-Senders Heimatkanal durch Ramsau am Dachstein und erfuhren bislang unbekannte Details zu den Dreharbeiten der Erfolgsserie. Dabei konnten die Fans ganz exklusiv Martin Gruber, den Star der TV-Serie ganz persönlich kennenlernen.

In der Tourismusregion Ramsau am Dachstein stand das vergangene Wochenende ganz im Zeichen der Erfolgsfernsehserie „Die Bergretter“, welche seit dem Jahr 2009 im ZDF und seit 2012 auch auf dem Heimatkanal ausgestrahlt wird. Zum zweiten Mal veranstaltete der Tourismusverband gemeinsam mit dem deutschen TV-Sender Heimatkanal eine Fanwanderung und zeigte den Besuchern, was sich am Drehort in der Steiermark hinter den Kulissen so alles abspielt. Hierbei erfuhren die Teilnehmer spannende Details zur vierten Staffel, die ab Januar auf Heimatkanal zu sehen ist, ebenso wie zur fünften Staffel, welche ab Januar 2014 im ZDF auf dem Programm steht.

Die „echten“ Ramsauer Bergretter führten die 150 Fans
Um die Geschichten der TV-Serie so realistisch wie möglich darzustellen, arbeitet das Produktionsteam eng mit dem Bergrettungsdienst der Ramsau am Dachstein zusammen, welche somit mit allen Details rund um die Dreharbeiten bestens vertraut ist. So war es auch das Bergrettungsteam, welches gemeinsam mit den Heimatkanal-Mitarbeitern die Wanderführung übernahm und die 150 Fans vorwiegend aus den Ländern Österreich, Deutschland und der Schweiz zu den einzelnen Drehorten begleitete, wo Produktionsleiter Frank Hechler von der „ndF“ (neue deutsche Filmgesellschaft) spannende Details erzählte. Neben dem spektakulären Hubschrauberrundflug entlang des Dachsteinmassives, war das Highlight des Wochenendes aber mit Sicherheit das Zusammentreffen mit Schauspielstar und Hauptdarsteller Martin Gruber, welcher im Rahmen eines gemeinsamen Schmankerlabends und einer Autogrammstunde seinen Fans Rede und Antwort stand. Beim anschließenden Gewinnspiel von Dachstein Schuhe, dem Kooperationspartner des Tourismusverbandes Ramsau am Dachstein, wurden einige der Fans zu glücklichen Gewinnern und konnten sich über neue Wanderschuhe freuen.

Enormer Wirtschaftsimpuls für die Ramsau am Dachstein
Noch bis Ende Oktober diesen Jahres laufen die Dreharbeiten zur fünften Staffel von „Die Bergretter“ in Ramsau am Dachstein auf Hochtouren. Der wirtschaftliche Impuls durch die TV-Serie ist dabei für die Region enorm. Bis jetzt wurden vier Staffeln auf ZDF ausgestrahlt. Die Folge „Wilde Wasser“ erzielte dabei mit 6,34 Millionen ZDF-Sehern einen absoluten Spitzenwert. Für die Produktion der fünften Staffel sind mehr als 100 Drehtage vorgesehen. 45 Mitarbeiter wohnen während dieser Zeit durchgehend in der steirischen Ramsau. Der Geschäftsführer des Tourismusverbandes, Elias Walser, zeigt sich sichtlich begeistert: „Die Filmcrew zählt zwar nicht zur touristischen Nächtigungsstatistik, dennoch bekommen wir durch die Serie einen wertvollen Wirtschaftsimpuls. Nicht vergessen werden dürfen nämlich die Mieten von Gebäuden für Wohnungen und Drehorte, die Konsumation in Restaurants, der Einkauf von Verpflegung und Sport-Ausrüstung, Leistungen wie Catering, Beschilderung, die Buchung von Bergführern oder Handwerksaufträge für Tischler, Zimmerer, Elektriker etc. Ganz abgesehen von dem enormen werblichen Glücksfall, von dem die gesamte Region profitiert“.

heimatkanalfanwanderung-1225

HelikopterflugEmilies Hof

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Bildergalerie

22 Antworten
  1. Nicole says:

    Hallo,
    könnte ihr schon sagen, wann „Die Bergretter“ in diesem Jahr in der Gegend um Ramsau drehen werden
    bzw. wann die Drehpausen geplant sind.
    Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar.
    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
  2. Chris says:

    Hallo,

    da ich vorraussichtlich mit einem Freund im August Urlaub in der Ramsau machen werde, würde es mich interessieren, ob man bei den Dreharbeiten von „Die Bergretter“ mal zuschauen könnte, und an welchem Drehort ihr in dieser Zeit genau seid. Außerdem würde es mich interessieren, ob man die „echten“ Retter am C14-Stützpunkt besuchen kann, und ob dafür eine Voranmeldung nötig ist.

    Über schnelle Antworten würde ich mich freuen!

    Mit freundlichen Grüßen
    Chris

    Antworten
    • MariaPerner says:

      Hallo Chris!
      Vielen Dank für deine Nachricht.
      Man kann gerne bei den Dreharbeiten zuschauen, einfach einen Tag vorher nachfragen wann, wo gedreht wird, dann können wir dir alle Infos weitergeben.
      Zum C14 Stützpunkt, leider kann man da nicht einfach hingehen, weil es ja auch gefährlich ist. Bei der diesjährigen Fanwanderung im September, gibt es jedoch die Möglichkeit den Stützpunkt anzuschauen und sogar im Helikopter zu fliegen.

      Wenn du noch weitere Fragen hast, bitte schick einfach ein kurzes Mail an: info@ramsau.com

      Liebe Grüße

      Maria

      Antworten
  3. Natascha Fleger says:

    Hallo Insider Team,
    wann und wo kann ich die genauen Drehorte und den Tag im Sommer 2014 erfahren, da wir dort im Sommer im Urlaub sind?
    Was kostet eigentlich die Fanwanderung?
    Und wo ist im Film der Hubschrauber stationiert?
    Ich hoffe, es wird auch eine 7., 8., 9. Staffel geben :) :) :) Wir haben die Serie nämlich erst ab Staffel 5 entdeckt 😉

    Danke für alle Infos rund um die Serie
    und für die geduldige Beantwortung aller (auch wiederholter) Fragen

    LG Natascha

    Antworten
    • MariaPerner says:

      Hallo Natascha!

      Vielen Dank für deine Nachricht!
      Wo und wann die Bergretter drehen hängt immer vom Wetter ab und deshalb können wir das immer erst einen Tag vorher sagen. Du kannst einfach bei uns im Tourismusverband vorbeischauen oder anrufen unter +43 3687 81338.
      Die Fanwanderung ist ab € 144,- pro Person buchbar, falls du Interesse hast können wir dir gerne das Programm zuschicken oder schick uns einfach ein Mail an: incoming@ramsau.com
      Der Helikopterstützpunkt ist in Niederöblarn.
      Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren.

      Liebe Grüße

      Maria

      Antworten
  4. Vroni says:

    Ich wollte mal wissen wo genau man sich treffen muss um an der Fanwnderung der Bergretter teilzunehmen und wann sie 2014 ist, da ich so gerne mal mitmachen möchte. Sind da eigentlich alle Schauspieler von die bergretter da?
    P.S Muss man sich davor anmelden?
    Liebe Grüße aus Bayern

    Antworten
    • MariaPerner says:

      Liebe Vroni,

      danke für deine Nachricht. Du musst dich für die Fanwanderung unter der email adresse incoming@ramsau.com anmelden, dort bekommst du dann auch das aktuelle Programm für das Wochenende. Das Wochenende ist nur im Package buchbar. Hauptdarsteller Martin Gruber ist an dem Wochenende natürlich mit dabei.
      Liebe Grüße

      Maria

      Antworten
  5. Sarah says:

    Hallo, da wir am 28 Juli für 5 tage nach Ramsau kommen und wir dann auch gerne bei dem Dreharbeiten der Bergretter vorbei schauen wollen, wollte ich mal nachfragen ob ihr schon wisst wann die Bergretter im Sommer Drehpause haben? Wir Reisen 800 km an, und wären echt traurig wenn ausgerechnet in der Woche Pause wäre! Liebe grüße Sarah

    Antworten
    • MariaPerner says:

      Liebe Sarah!

      Vielen Dank für deine Anfrage & Interesse an Ramsau am Dachstein.
      Die Bergretter drehen voraussichtlich von 6.5. bis 3.6. und vom 11.6. bis 17.9., das kann sich aber noch etwas verschieben bzw Ändern, da wir natürlich auch vom Wetter und sonstige Faktoren abhängig sind. Ich hoffe ich könnte dir etwas weiterhelfen.

      Liebe Grüße

      Maria Perner

      Antworten
      • Sarah says:

        Hallo hier noch einmal sarah :-) wollte nur nochmal nachfragen ob die drehpause eingehalten werden konnte, oder es ein Verschiebung gab?? In 38 tagen sind wir nämlich in Urlaub in ramsau :-)

  6. Nicole says:

    Hallo,

    ich wollte noch einmal nachfragen, ob in diesem Jahr die Dreharbeiten weitergehen für die 6. Staffel ?

    Liebe Grüße, Nicole

    Antworten
    • Karin Thaler says:

      Hallo Nicole, die Dreharbeiten zur TV Serie „Die Bergretter“ werden heuer wieder fortgesetzt. Wahrscheinlich ab Mai bis Mitte Oktober – den ganz genauen Termin wissen wir noch nicht. Um das Warten ein bisschen zu verkürzen: Start der 5.Staffel mit 6 brandneuen spannenden Folgen ab 13. März im ZDF.

      herzliche Grüße aus Ramsau

      Antworten
  7. Nicole says:

    Hallo,
    steht eventuell schon fest, ob und wann in diesem Jahr die Fanwanderung stattfindet ?
    Und werden in diesem Jahr auch neue Folgen in Ramsau und Umgebung gedreht ?

    Viele Grüße aus dem Siegerland,
    Nicole

    Antworten
    • MariaPerner says:

      Liebe Nicole!

      Ein genauer Termin steht leider noch nicht fest, sobald wir mehr wissen, werden wir es euch auf unserem Blog wissen lassen.

      Liebe Grüße aus der verschneiten Ramsau

      Maria

      Antworten
  8. Monika says:

    Hallo
    Vielen, vielen Dank für dieses tolle Erlebnis und an alle die es organisiert und begleitet haben.
    Es war für mich ein unvergesslicher Tag und ein tolles Erlebnis am Dachstein zu wandern. Ebenso der schöne Abend in der Waldschänke und mir persönlich sehr wichtig. Ich war bestimmt nicht das letzte Mal in der Ramsau am Dachstein.
    Viele Grüße aus Bayern
    Monika

    Antworten
  9. Jürgen Pollak says:

    Hallo,
    wir sind gestern erst aus Ramsau nach Hause gekommen. Wir möchten uns nochmals herzlich bedanken für den wunder vollen Samstag und alle die den Samstag mit gestaltet haben.
    Nun habe ich eine frage könnt Ihr uns die Bilder auf eine CD brennen. Ich habe schon den ganzen Tag probiert zu speichern und es geht auch aber ich muß sie dann erst öffnen und kopieren kann ich sie ja nicht.
    Der Grund dafür ist das wir uns Endes des Jahres ein Fotobuch selber im Internet gestalten und da gehen dir Bilder nicht auf.
    Ich würde die CD im Vorraus bezahlen.
    Mit liebe Grüße vom Bodensee

    Jürgen&Marina

    Antworten
    • Irene Wieser says:

      Hallo Marina & Jürgen,

      vielen Dank für eure nette Nachricht! Es freut uns zu hören, dass ihr den Samstag genossen habt.
      Gerne können wir euch Bilder auf CD zur Verfügung stellen. Bitte schickt mir eine Info an irene@ramsau.com, welche Bilder ihr gerne hättet. Ich werde eure
      Wünsche an den Fotografen weiterleiten, der mir auch die Kosten hierfür mitteilen wird.

      Liebe Grüße aus der Ramsau
      Irene

      Antworten
  10. Ursula Pecksen says:

    Hallo,
    wie kann ich Bilder von der Fanwanderung bekommen? Ich habe da einige schon als Favoriten gekennzeichnet, hatte gedacht das man sie so markieren kann und dann bestellen, aber habe leider nichts dazu gefunden.

    Ich hätte gern einige der Bilder, bitte geben Sie mir Bescheid wie ich diese bestellen kann.

    Danke
    ursula Pecksen

    Antworten
  11. Anke says:

    Es war ein tolles Wochenende „im Einsatz mit den Bergrettern“!
    Vielen Dank an alle Helfer, die „im Einsatz für die Bergretterfans“ waren: an den TVB Ramsau, an die „echten“ Bergretter, die uns den ganzen Tag begleitet haben – und „nebenbei“ noch einen echten Einsatz managen mussten. Danke auch an Frank Hechler, der jegliche Fragen beantwortet hat, so wie auch die Bergretter auf alle Fragen Antworten wussten.
    Ein besonderes Danke an Robert Schornsteiner, der es trotz widriger Wetterverhältnisse dank seiner Flugkünste geschafft hat, dass alle Flugwilligen auch tatsächlich in den Genuss eines Helifluges kamen.
    Und last but not least ein herzliches Danke an Martin Gruber, der sich viel Zeit für seine Fans genommen hat und über 2 Stunden geduldig Autogramme geschrieben hat.

    Die weite Anreise von fast 900 km hat sich mehr als gelohnt!

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Anke

    Antworten
    • Irene Wieser says:

      Liebe Anke,

      vielen Dank für deine Nachricht!
      Es freut uns, dass du ein tolles Wochenende, mit schönen Erinnerungen, in der Ramsau verbringen konntest.

      Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

      Liebe Grüße aus der Ramsau
      Irene

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *