Drehorte zur ZDF-Serie „Die Bergretter“

Drehort Emilies Hof

Im Sommer 2009 starteten die ersten Dreharbeiten für die TV-Serie „Die Bergretter“ in Ramsau am Dachstein. Seit Mai dieses Jahres wird bereits fleißig für die sechste Staffel gearbeitet und gedreht. Produziert werden wieder 6 neue Folgen à 90 Minuten von der ndF (neuen deutschen Filmgesellschaft) für das ZDF.

Spannende Geschichten, gefährliche Einsätze, spektakuläre Bilder von einer atemberaubenden Bergkulisse erwartet dabei die Zuseher.

Viele der Hauptschauplätze, wie „Andreas Elternhaus“, „Emilies Hof“ oder das „Bergretter Büro“, befinden sich direkt am Ramsauer Plateau. Weitere Drehorte sind in der gesamten Region Schladming-Dachstein zu finden. Der Hubschrauberstützpunkt ist in Niederöblarn, das Hotel vom Serien-Bürgermeister Herbrechter in Aigen im Ennstal. Auch der Stoderzinken mit dem Stoderkircherl oder die Wilden Wasser im Untertal sind beliebte Filmkulissen.

Alle Originalschauplätze der TV-Serie „Die Bergretter“ gibt es jetzt zusammengefasst in diesem Folder.

 

Als Download HIER erhältlich oder als Broschüre per kostenlosem Postversand.

Vielleicht erhalten Sie bei Ihrem nächsten Urlaubsaufenthalt in Ramsau am Dachstein den einen oder anderen Blick auf die Dreharbeiten und die Schauspieler.

 

INSIDER Tipp: Die DVD´s zur 5. Staffel sind ab 29. August 2014 im ZDF Online Shop oder via www.amazon.de erhältlich.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *