Die Helden der Nacht: Loipengerätfahrer Ramsau am Dachstein

IMG_3240

Frisch gespurte Loipen sind ein Genuss für jeden Langläufer und Ramsau am Dachstein bietet dutzende Kilometer davon. Das 200-km-Loipennetz mit einer Höhenlage von 1.100 bis 2.700 m, in sämtlichen Schwierigkeitsstufen, ergibt beste Voraussetzungen für Genussläufer wie für Spitzensportler. Um diese jeden Tag des Winters in „Schuss“ zu halten, bedarf es vieler Arbeitsstunden. Die Mitarbeiter des Tourismusverbandes sind hauptsächlich am sehr frühen Morgen oder nach Sonnenuntergang im Einsatz – je nach Schneefall; wenn es Tag und Nacht schneit, fast rund um die Uhr. Im Winter spulen sie tausende von Kilometern auf ihren Pistengeräten ab. Klassische Loipen, Skatingloipen, Winterwander- und Pferdeschlittenwege werden gewalzt bzw. gespurt. Wussten Sie, dass die Ramsauer Langlaufloipen täglich mit einem Aufwand von bis zu 15 Stunden präpariert werden? Unsere Loipen-Fahrer tragen Sorge dafür, dass sich die Langlaufspuren täglich ab 9 Uhr in der Früh in perfektem Zustand befinden. Lernen von den Besten: auch andere Regionen holen sich bei den Ramsau Loipenfahrern Tipps und Tricks zur Präparierung ein.

Ramsau am Dachstein ist die Top-Destination für den Langlaufsport in Österreich: Steigen Sie ein in jene Loipen, auf denen 1999 die Nordischen Weltermeisterschaften stattgefunden haben und Alois Stadlober, Christian Hoffmann, Markus Gandler und Mikhail Botwinov die Goldmedaille mit der österreichischen Staffel gewonnen haben. Ein Höhepunkt ist sicherlich die Nachtloipe im Langlaufstadion in Ramsau Ort, die täglich bis 21 Uhr beleuchtet ist. Ein weiterer Service ist der Kinderlanglaufpark mit Nordic X-Park, der die Kleinsten spielerisch ans Langlaufen heranführt.

Zahlen und Fakten:

*13 Loipenkreise
*130 km Klassische Loipen
*70 km Skating Loipen
*Kinderlanglaufpark mit Nordic X-Park
*Steirisches Loipengütesiegel
*Zentraler Ausgangspunkt Langlafustadion
*Täglich 2,5 km beleuchtete Nachtloipe bis 21 Uhr
*80 Einkehrmöglichkeiten entlang der Loipen
*Skiverlei: Neustes Material, Tipps und Empfehlungen von Experten
*Top Langlaufschulen: Die LehrerInnen sind mitunter Junioren, Staats- oder sogar Weltmeister
*Vorreiter auf dem Sektor Präperierung, Beschneiung und Beschilderung
*Die Mehrzahl der Unterkünfte liegt direkt an der Loipe
*Ab 1. November die erste Langlaufloipe im Stadion – Mehr dazu hier: SNOWFARMING

TIPP!
Auf Anfrage können Sie sogar selbst einmal in einem Loipengerät mitfahren.
Alle Informationen dazu unter:
Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau 372, 8972 Ramsau am Dachstein
tel: +43 3687 81833
e.mail: info@ramsau.com
www.ramsau.com 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *