Ramsau am Dachstein Austragungsort für FIS Langlaufbewerbe

19.12.2015, Nordische Arena, Ramsau, AUT, FIS Weltcup Nordische Kombination, Langlauf, im Bild die Spitzengruppe mit Fabian Steindl (AUT), Wilhelm Denifl (AUT), Bernhard Gruber (AUT) und Lukas Klapfer (AUT) // Fabian Steindl of Austria, Wilhelm Denifl of Austria, Bernhard Gruber of Austria and Lukas Klapfer of Austria in the leading group during Cross Country Competition of FIS Nordic Combined World Cup, at the Nordic Arena in Ramsau, Austria on 2015/12/19. EXPA Pictures © 2015, PhotoCredit: EXPA/ Martin Huber

Ramsau am Dachstein springt am kommenden Wochenende Freitag, den 2.12. bis Sonntag, den 4.12. als Ersatzort für die in Seefeld geplanten FIS Langlaufrennen ein. Die Bewerbe mussten in Tirol aufgrund des Schneemangels abgesagt werden. In der steirischen Ramsau ermöglicht das vor einigen Jahren entwickelte “Snowfarming” die Präparierung der Loipen. Dabei wurden im Frühjahr mehr als 20.000 Kubikmeter Schnee aus dem vorigen Winter “eingelagert” und unter einer Schicht Hackschnitzel sowie einer wiederverwendbaren Plane wetterfest konserviert. Nun wurde der Schnee quasi aus dem “Sommerschlaf” geholt und neu aufgetragen.

Programm und Zeitplan der einzelnen Bewerbe:

 

Freitag, 02. 12. 2016

 

 

Samstag, 03. 12. 2016

 

Sonntag, 04. 12. 2016

ab 08:00 Uhr
Startnummernausgabe FIS-Sprint im Rennbüro Basisgebäude

ab 08:00 Uhr
Startnummernausgabe im Rennbüro Basisgebäude

08:30-09:25 Uhr
Offizielles Training „FT“ – WM Loipe Ramsau

08:30-09:25 Uhr
Offizielles Training „FT“ – WM Loipe Ramsau

 

09:30 Uhr
Start Prolog 15sec. Intervall „FT“ – WM Loipe Ramsau

09:30 Uhr
Start FIS & Austria Cup U16 – AK III w/m – WM Loipe Ramsau.
Anschließend Siegerehrung FIS-Sprint im Start/Zielgelände

10:45 Uhr
MF-Sitzung FIS-Sprint Finale im Rennbüro Basisgebäude

11:15 Uhr
Start Finalläufe FIS-Sprint „FT“ – WM Loipe Ramsau.
Anschließend Siegerehrung FIS-Sprint im Start/Zielgelände

14:00-16:00 Uhr
Streckenbesichtigung Sprint “FT” – WM Loipe Ramsau

15:00-16:30 Uhr
Streckenbesichtiggung FIS & AC EZLL – WM Loipe Ramsau

15:00-17:00 Uhr
Meldungskontrolle FIS-Sp. “FT” im Rennbüro Basisgebäude

16:00-17:00 Uhr
Nennungskontrolle Einzellanglauf im Rennbüro Basisgebäude

19:00 Uhr
MFS FIS-Sprint „FT“ im Veranstatlungszentrum Ramsau

 

19:00 Uhr
MF-Sitzung FIS & AC EZLL „FT“ im Veranstatlungszentrum Ramsau