Einträge von Irene Wieser

, ,

Brauchtum und Kulinarik im Ramsauer Herbst

Herbstzeit in Ramsau am Dachstein bedeutet farbenfrohe Anblicke und Ausblicke. Wenn die Ahornbäume im Tal in ihrem gelben Blätterkleid leuchten, die Lärchenwälder in der Almregion golden schimmern und Buchen ihr nuancenreiches Rot schimmern lassen. Wanderer, Bergsteiger und Kletterer genießen die Pracht der Herbstzeit ganz besonders. Denn es sind zweifellos die idealsten Tage für Bergtouren und […]

,

Tracht ist in

Jeder Region ihre Tracht: Das ist in Österreich so üblich. Wie auch in anderen mitteleuropäischen Alpenregionen ist das Dirndl bei der Frau und die Lederhose beim Mann in Ramsau am Dachstein traditionelle Bekleidung. In den vergangenen Monaten wurden an der Neuauflage eines „Ramsauer Dachsteindirndls“ gearbeitet. Die Inhaber der regionalen Trachtengeschäfte verzeichneten eine verstärkte Nachfrage von […]

Museum Zeitroas

In beeindruckender Weise zeigt das Museum „Zeitroas in Ramsau-Ort, gegenüber dem Hotel Pehab, die Entwicklung und Geschichte des Ortes an Hand von interaktiven Installationen und historischen Objekten.  Bilder und Filme lassen die Besonderheiten der Ramsau erahnen und erleben, erraten und entdecken. Historische und zeitgenössische, regionale Literatur ergänzen das Angebot für den interessierten Gast. Hauptthemen sind […]

Die Ferienlandschaft auf 3 Ebenen

Ramsau am Dachstein ist ein 18 Kilometer weites, 4 Kilometer breites, südexponiertes Hochplateau (1.000-1.300 m) mit weiten Verebnungsflächen. Der Ort liegt balkonartig rund 400 Meter über dem Ennstal und ist eine typische Streusiedlung mit mehreren Ortsteilen. Es bietet eine ausgewogene Beherbergungsstruktur mit 3 bis 4*-Hotels, Gasthöfen, Pensionen, Privatzimmern, Appartements/Ferienwohnungen, Bauernhöfen, zwei Campingplätzen und Schutzhütten, die durchwegs als Familienbetriebe geführt werden!Das […]

Nachhaltigkeit im Tourismus

Unsere Natur- und Kulturlandschaft ist ein einmaliges Gut an welchem sich auch noch die nächsten Generationen erfreuen sollen. Wir wollen unseren Nachkommen unsere Region in dem Zustand übergeben, wie wir sie heute genießen dürfen. Dennoch müssen wir nicht auf Spaß und Qualität verzichten. Die einzige Spur die wir hinterlassen, soll das glückliche Lachen im Gesicht der Gäste sein. Ramsau […]

Dachsteinsüdwandbesteigungen: Pichl-Weg, Steiner-Weg

Die Südseite des Hohen Dachstein war schon in den 1880er Jahren von den damals besten Bergsteigern wie Zsigmondy, Purtscheller, Böhm, Blodig, Lendenfeld Diener u. a. inspiziert worden, diese hielten sich aber nicht für begehbar: Ein Kurzbericht aus E. Pichl’s „Hoch vom Dachstein an“, 1936: Schon mancherlei Versuche waren bereits unternommen worden, auch die besten Ramsauer […]

Tourismusgeschichte – Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Ihren Aufschwung als typischer "Sommerfrischeort" nahm die Feriengemeinde Ramsau am Dachstein zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Durch die Glaubensgeschichte wurde der Ort bei kirchlichen Interessensgruppen und darüber hinaus sehr bekannt. Gäste kamen auch, angezogen vom Dachsteinmassiv, aus den Bergsteigerkreisen. Aus allen Teilen der österreichischen Monarchie konnte man sehr bald Gäste antreffen. Vor dem Ersten Weltkrieg […]

Geschichte von Ramsau am Dachstein

Erstmals urkundlich erwähnt wird Ramsau am Dachstein im Jahre 1120. Es wird jedoch vermutet, dass die weitgestreckte Hochfläche der Ramsau am Dachstein bereits im 11. Jahrhundert von Bayern besiedelt wurde. Der Name Ramsau ist zusammengesetzt aus dem mittelhochdeutschen „ram“, bedeutet „senkrecht abfallender Balken“, begründet durch die steil abfallende Hohe Rams im Feisterkar und der darunter […]

,

Freeride Abfahrt Edelgrieß – ein Traum für Tiefschneeartisten

Unzählige Skitouren, Steilabfahren, Skirouten und Freerides sind sowohl aufs als auch vom Dachsteinplateau bis in die Ramsau oder sogar bis Hallstatt möglich. Die spektakulärste unter den Abfahrten ist jene durchs Edelgrieß, die selbst geübte Alpinisten herausfordert. Über den Schlepplift Austriascharte gelangt man zum Zustieg über die ca. 30 Meter lange steile Leiter zum Rosmarie-Stollen. Der […]

,

Der Winter naht!

Am Dachsteingletscher ist die Langlaufsaison bereits seit einigen Wochen voll im Gange. Hunderte internationale Spitzenathleten nutzen die perfekt präparierten Loipen. Trainingsgruppen der Nationalteams aus Italien, Finnland, Frankreich, Kroatien, USA, Weißrussland und Kanada sind bereits vor Ort und bereiten sich intensiv auf die bevorstehende Olympiasaison vor. Durch den nächtlichen Kälteeinbruch war heute früh auch das Ramsauer […]

SEEED eröffnen die Wintersaison in Schladming

Seeed sind die Top Stars beim diesjährigen Ski Opening in Schladming am 29. November 2013. Die 11-köpfige Berliner Dancehall/Reggae-Band mit den drei Frontmännern „Enuff“ alias Peter Fox, „Ear“ alias Boundzound und „Eased“ alias Dellé wird mit ihren großen Hits wie „Augenbling“, „Ding“ oder „Schwinger“ werden die Menge im WM-Stadion am Fuße der Planai zum Toben bringen. […]

,

Auf zur Rittisberg Fuchsjagd: 21.9. – 12.10.2013

Wanderfüchse aufgepasst! Am 21. September fällt der Startschuss zur diesjährigen Rittisberg Fuchsjagd. Bis zum 12. Oktober haben Sie Zeit, sechs verschiedene Fuchsjagdstempel bei den Hütten am Rittisberg zu sammeln. Nur ein ausgefüllter Hüttenpass hat die Chance einen der attraktiven Hauptpreise, wie eine Ski- oder Wanderausrüstung oder € 3.000,- in bar, zu gewinnen. Also, auf geht´s, […]

, ,

Wasser Reich Dachstein-Tauern

Der Dachstein: Ein Korallenriff 3000 Meter über dem Meer. So hoch dieser massive Gebirgsstock auch ist, so undurchdringlich er auch aussehen mag, dennoch ist er reich an Wasser. Der Quell des Lebens sprudelt allerdings versteckt. Vor Millionen Jahren entstand das heutige Dachsteingebirge, das mächtigste Korallen- und Muschelriff der nördlichen Kalkalpen. Meere, Gletscher und Flüsse haben […]

,

Kulinarium: Forellenlaiberln mit Dillsauce

Passend zu den sommerlichen Temperaturen haben wir ein köstliches Fischgericht von Doris Simonlehner, vlg. Stiererhof, bekommen, das wir euch nicht vorenthalten möchten. Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit. Rezept: Forellenlaiberln mit Dillsauce Zutaten (für 4 Personen): 3 bis 4 kleine Forellen 2 alte Semmeln bzw. Weißbrot 3 Frühlingszwiebel Zwiebel, Knoblauch 1 Ei Frische saisonale Kräuter   […]

,

Klettersteige in Ramsau am Dachstein

Alle Klettersteige sind geöffnet (Stand August): Austria Klettersteig Sinabell, C (Guttenberghaus) – Topo Eselstein Jubiläums Klettersteig, D (Guttenberghaus) – Topo Hias Klettersteig, D (Silberkarklamm) – Topo Siega Klettersteig, C/D (Silberkarklamm) – Topo Kali Kinderklettersteig, B (Sattelberg) – Topo Kala Kinderklettersteig, B (Sattelberg) – Topo Ramsauer Klettersteig, C  – Topo Irg (Pickl und  Steigeisen erforderlich), D […]

Neue Dachstein „Panorama Gondel“

Ab sofort startet der Dachstein mit einer ganz besonderen Neuheit in den Sommerbetrieb: Die „Panorama Gondel“ wird den Gästen eine völlig neue Attraktion bieten. Die Gondel bietet Platz für rund 50 Personen und  wird die Gäste mit einer Geschwindigkeit von 43 km/h auf den Dachsteingletscher befördern. Das Besondere daran: Mit einem sensationellen Balkon am Dach der […]