Beiträge

IMG_3240

Die Helden der Nacht: Loipengerätfahrer Ramsau am Dachstein

Frisch gespurte Loipen sind ein Genuss für jeden Langläufer und Ramsau am Dachstein bietet dutzende Kilometer davon. Das 200-km-Loipennetz mit einer Höhenlage von 1.100 bis 2.700 m, in sämtlichen Schwierigkeitsstufen, ergibt beste Voraussetzungen…
Im Bild (v.l.n.r.): Josef Troxler (BTSP-Jurymitglied und Leiter des Instituts für Tierhaltung und Tierschutz der Veterinärmedizinischen Universität Wien), Josef F. Lassacher (Obmann IG Ennstaler Bergschecken), Matthias Brandstätter (IG Ennstaler Bergschecken), Norbert Hackl (IG Ennstaler Bergschecken) sowie Tierschutzministerin Sabine Oberhauser.
,

Bundestierschutzpreis 2016 verliehen: Preisträger Interessensgemeinschaft Ennstaler Bergschecken

Aus über 70 Bewerbungen, ausgewählt von einer fachkundigen und unabhängigen Jury, wurden vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen am 06. Oktober 2016 die drei besten Projekte ausgezeichnet. Darunter die Interessensgemeinschaft Ennstaler…
SONY DSC

Bergscheckenzüchter zu Gast

Am 22. Oktober 2011 fand das erste bundesweite Züchtertreffen der Ennstaler Bergscheckenzüchter beim Gasthof Kulmwirt in der Ramsau statt. Züchter aus allen 6 Bundesländern, in welchen die Bergschecken gezüchtet werden, folgten dem Ruf…